08.08.2020 in Veranstaltungen

8.ung! am 8. August 2020, unter Coronabedingungen

 

Nach fünfmonatiger Pause konnten wir uns erstmals wieder live und in Farbe treffen. Es war ein wunderschönes Treffen mit leckerem Esssen in der "Küchenschelle". Es gab einiges zu berichten und das analoge Beisammensein tat uns allen sichtlich gut. 

Wir gedachten in dieser Runde auch unserer ehemaligen Vorstandsfrau Marga Golder, die am 19. Mai gestorben war. Sie war immer eine treue und stets kämpferische AsF-Frau, die wir nicht vergessen werden. 

01.08.2020 in Veranstaltungen

8.ung! am 8.Februar 2020

 

Das Morat Institut ist bereits fester Bestandteil unseres Jahreskalenders, immer dann, wenn der 8. eines Monats auf einen Samstag fällt, bietet es sich an, dort einen Besuch zu machen. Dieses Mal durften wir die Bilder der gebürtigen Freiburgerin Marianne Hopf in der Austellung "...Mehr als eine Welt" bewundern. 

20.05.2020 in Veranstaltungen

8.ung! Systemrelevant

 

Gerade unter den Bedingungen der Coronapandemie ist deutlich geworden, dass besonders viele Frauen in systemrelevanten Berufen tätig sind, ohne dass sie entsprechende Anerkennung erfahren. Es reicht nicht auf Balkonen zu klatschen. In Supermärkten und in der Pflege arbeiten viele Frauen und meist deutlich schlechter bezahlt, als Arbeiter z.B. in der Automobilindustrie. 

Wir haben mit Unterstützung des AsF-Landesverbands eine kleine Aktion durchführen können und Buttons und Karten im Bereich des Wohnheims der Pflegeberufe verteilt. 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Downloads

Anträge

Veranstaltung

Wo wir noch zu finden sind:

wir sind bei:

besucht uns auch dort!

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

Ein Service von websozis.info