"Jahreshauptversammlung" ... am 8.April 2010

Veröffentlicht am 14.04.2010 in Veranstaltungen

Kontinuität in der Vorstandschaft!

Auf der Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Freiburg im Gasthaus Zum Weinberg wurden Gabriele Köhler erneut zur Vorsitzenden und Hanna Rosahl-Theunissen zur Stellvertreterin gewählt. Die Beisitzerinnen sind Andrea Maier, Gabi Rolland und Mariella Scharfenberg.

Drei Wahlen, die Kommunalwahl, die Europawahl und die Bundestagswahl bestimmten die Arbeit des vergangenen Jahres, wie die Vorsitzende in ihrem Jahresrückblick in Erinnerung rief. Jeden Monat, immer am 8. des Monats, trafen sich die Frauen der AsF, dabei nicht immer nur um politische Fragen zu erörtern, auch mal zum Frühstücken oder zum gemeinsamen Museumsbesuch.

Für die nächsten Wochen dominiert der Oberbürgermeisterwahlkampf die Arbeit der Frauen. Die Treffen in der Reihe 8.ung! – an jedem 8. eines Monats – werden fortgeführt und spätestens im Herbst wird die Landtagswahl im Frühjahr 2011 die Themen bestimmen.
Unter der Leitung der Landtagsabgeordneten und Stadträtin Margot Queitsch wurden die Wahlen durchgeführt. Zwischen den Wahlgängen berichteten die Mandatsträgerinnen jeweils aus ihren Tätigkeitsbereichen: Margot Queitsch aus dem Landtag; Gabi Rolland aus dem Landesparteivorstand und zusammen mit Renate Buchen aus der Stadtratsfraktion; Hanna Rosahl-Theunissen aus dem AsF-Landesvorstand und zusammen mit Gabriele Köhler aus dem Kreisvorstand der SPD.
Die Vernetzung der Frauen ist gut, aber noch ist es eher schwierig, jüngere Frauen für das politische Ehrenamt zu begeistern. Die AsF-Frauen werden wieder am 1. Mai und am internationalen Frauentag präsent sein (am 8. März 2011 wird es der 100. Jahrestag sein!) und hoffen mit ihren Stammtischtreffen an jedem 8. eines Monats den zwanglosen Zugang für Frauen zur Politik zu erleichtern.
Termine:
1. Mai, Stand auf dem Stühlinger Kirchplatz; 8. Mai Stammtisch zum Thema „häusliche Gewalt“; 8. Juni Thema „Ehrenamt“ 8. Juli Stammtisch Thema „kommunale Finanzen.
Wer an näheren Infos interessiert ist, kann sich per E-Mail unter asf-spd-freiburg@gmx.de melden.

Mitglieder: 290; Homepage: www.asf-spd-freiburg.de
Anschrift: Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF)
c/o Gabriele Köhler, Hieberainle 44, 79108 Freiburg

(Auf dem Bild von links nach rechts: Hanna Rosahl-Theunissen, Andrea Maier, Gabriele Köhler, Gabi Rolland, - Mariella Scharfenberg nicht anwesend)

 

Wo wir noch zu finden sind:

wir sind bei:

besucht uns auch dort!

WebsoziInfo-News

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Vorstand

ab