Jahreshauptversammlung 2019 mit Neuwahlen

Veröffentlicht am 08.04.2019 in Kreisverband

JHV2019

Eine Jahreshauptversammlung im Wahlmodus: zunächst die Europawahl. Die Sprecherin des AK Europa, Corinna Friedrich stimmt in den Wahlkampf ein, betont die Wichtigkeit dieser Wahl insbesondere für uns Frauen. Im Anschluß, folgend dem Prozedere der Jahreshauptversammlungen, berichtet Gabriele Köhler über das vergangene Jahr, das bestimmt war durch die Oberbürgermeisterwahl. Im RZ waren an diesem Abend u.a. xx Kandidatinnen für die Gemeinderatswahl anwesend.

Der Bericht aus dem Landesvorstand von Hanna Rosahl-Theunissen führte zu dem Plan, die Martiné der Landes-AsF in Karlsruhe zu besuchen. Der Jahresrückblick zeigte nochmals, wie gut sich unsere Regel "Treffen an jedem 8. eines Monats" in eine Programmatik fügt. (Die Jahresschau zurück und vor steht im download.) Die dann folgenden Wahlen der Vorstandsfrauen konnten dank der lieben Unterstützung von Dorothea Schiewer regelkonform und professionell geschwind durchgeführt werden. Es sind gewählt: 

Gabriele Köhler, Michelle Lögler, Andrea Maier, Hanna Rosahl-Theunissen, Julia Söhne, (alph.)
Die nächsten Aktivitäten stehen schon fest: Am 1. Mai sind wir dabei, dann zusammen mit dem Ak-Europa am 4. und 5. Mai. Der 8. Mai ist Wahlkampftag.
Wir werben für die Europawahl und für unsere Gemeinderatsliste, die nach dem Reißverschluss Frauen und Männer gleich präsentiert.
 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Downloads

Anträge

Veranstaltung

Wo wir noch zu finden sind:

wir sind bei:

besucht uns auch dort!

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

22.01.2021 09:49 Heil nimmt Arbeitgeber in die Pflicht
Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden. weiterlesen auf

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

Ein Service von websozis.info